Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG

 

Wie alles anfing!

Christian Eckstein betreibt als Franchisenehmer 25 McDonald´s Restaurants als selbständiger Unternehmer. Über 18 Jahre ist es her, als Christian Eckstein das erste Mal mit McDonald´s in Berührung kam.

Geboren im Jahre 1964 im niedersächsischen Göttingen zog es ihn nach dem Abitur als Offizier zur Bundeswehr, wo Christian insgesamt 11 Jahre in der fliegenden Luftwaffe als technischer Offizier Dienst tat.

Nach einem abgeschlossenen Universitätsstudium der Elektrotechnik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg und einem bereits begonnenen betriebwirtschaftlichen Studium an der Akademie für Berufstätige in Rendsburg musste er sich entscheiden: Berufssoldat oder Karriere in der Wirtschaft.

Er entschied sich für die Wirtschaft und arbeitete in Friesland 6 Jahre in einem großen Entsorgungsunternehmen in verschiedenen Aufgabenbereichen.
 

Eine zielstrebige Enwicklung

Er entschied sich für eine Ausbildung im McDonald´s System und erhielt als selbständiger Unternehmer seine erste Lizenz 1998 für Sulingen.

Nachdem er 3 Jahre als Restaurantleiter in Sulingen erfolgreich tätig war, übernahm er mit seinem Team im Juni 2001 das McDonald´s Restaurant in Nienburg und zum 01.01.2003 das McDonald´s Restaurant in Bassum.

Nach erfolgreicher Aufbauarbeit gründete er im Sommer 2006 gemeinsam mit McDonald´s Deutschland die Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG. Als Geschäftsführender Gesellschafter dieses Joint Ventures verantwortet er seit 01.06.2006 acht weitere Restaurants in Osnabrück (4x), Melle, Bünde, Bramsche und Georgsmarienhütte.

Das Restaurant in Syke wurde im Juli 2008 neu eröffnet.

Zum 01.01.2009 konnte er das Restaurant in Wildeshausen übernehmen. Es folgte die Eröffnung des Restaurants in Dissen am 12. August 2009.

Am 01.04.2011 wurde das 15. Restaurant in Salzbergen eröffnet.

Das 16. Restaurant in Emsbüren wurde am 28. Juni 2012 feierlich eröffnet.

Das 17. Restaurant in Belm eröffnete am 27. September 2012.

 

McDonald's mit Herzblut

Zum 01.11.2012 wurden die Restaurantbetriebe in Emsdetten, Ibbenbüren und Rheine übernommmen.

Mit der Übernahme des Standortes in Achim bei Bremen wurde zum 01.01.2014 das 21. Restaurant in das Unternehmen integriert.

Am 01. Oktober 2014 wurde die Neueröffnung des 22. Restaurants am Standort in Steinfurt feierlich begangen.

Zeitgleich wurde 2014 ein neues, den veränderten Anforderungen entsprechenderes Verwaltungsgebäude in der Liebigstraße 29 in Osnabrück bezogen.

Nach langjähriger Projektarbeit wurde am 22. September 2015 das neue Restaurant am Bahnhof in Rheine eröffnet, das Modernste in ganz Norddeutschland.

Zum 1. April  2016 wurde das Restaurant in Neustadt am Rübenberge in die Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG integriert.

Mitte 2016 wurden die Restaurants in Osnabrück in der Hannoverschen Straße und in der Pagenstecherstraße für den Restaurant der Zukunft Standard komplett umgebaut. Im Herbst 2016 wurde ebenso das Restaurant in Bünde total erneuert. Die Restaurants in Rheine am Bahnhof, in Belm und in Steinfurt waren schon auf das neue "Made for You" Prinzip vorbereitet und wurden auch auf den RDZ Standard umgestellt.

Zum 1.Januar 2017 wurden die Restaurants in Gronau und Ochtrup übernommen.


Unsere Restaurants der Zukunft:

Belm
Bünde
Georgsmarienhütte
Nienburg
Osnabrück Hannoversche Straße
Osnabrück Pagenstecher Straße
Rheine
Salzbergen
Steinfurt
Wildeshausen
Dissen
Emsbüren
 

Christian Eckstein: Mit meiner Selbständigkeit bei McDonald´s konnte ich meinen Beruf zum Hobby machen.

Die Systemgastronomie Christian Eckstein GmbH & Co. KG betreibt damit nunmehr 25 aktive McDonald´s Restaurants, eine Verwaltung in der Liebigstraße 29 in Osnabrück, in dem auch das Job & Karriere Center ansässig ist, sowie eine Zentralverwaltung in Kirchdorf.

Mit ca. 1.250 Mitarbeitern, davon 80 Auszubildenden zur/zum Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie, zur Fachkraft im Gastgewerbe bzw. zum Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre, gehört dieses Unternehmen zu einem großen Arbeitgeber in der Region zwischen Bremen und Nordrhein-Westfalen sowie niederländischer Grenze und Hannover.